change urban mobility

This is not a car!

change urban mobility

500 Watt - 12 km range - 7.5 kg - 60 min. recharge.

Der weltweit erste Elektroscooter mit Motion-Control.

500 Watt - 12 km range - 7.5 kg - 60 min. recharge.

Micro DELUXE LINE

Jetzt erhältlich!

Micro DELUXE LINE

Prominente Micro Fans.

Micro Celebrities

Prominente Micro Fans.

Soft Urban Mobility for You.

Das Original seit 1999.

Soft Urban Mobility for You.

Bahn frei für den Windelexpress!

Dank der neusten Innovation von micro, müssen bald auch die Allerkleinsten nicht mehr auf Micro Mobilität verzichten. Mit dem neuen Mini Micro mit Sitz sind die Kids bereits im Alter von 12 Monaten mobil. Fahrspass und staunende Blicke inklusive.

Unkomplizierte und einfache Mobiliät ist heutzutage auch bei den Kleinsten bereits ein Bedürfnis. Für Eltern ist es eine enorme Erleichterung, wenn der Nachwuchs möglichst früh mobil und damit ein Stückchen unabhängiger ist. Bisher war dies erst für Kids ab 2 Jahren mit dem Mini Micro  möglich. Um auch den Allerkleinsten gerecht zu werden, hat die Firma Micro Mobility Systems das 3in1 Mini Micro mit Sitz erfunden.

Was dieses Produkt auszeichnet, ist seine Multifunktionalität. Es kann in drei verschiedenen Variationen genutzt werden und begleitet den Sprössling vom ersten bis zum fünften Lebensjahr. Bei den 1-Jährigen Kiddies kann der Sitz mit der neuen O-Lenkstange montiert werden. Es ist somit eine Mischung aus Laufrad und dem beliebten Mini Micro. Das Kind sitzt und bewegt sich mittels anschubsen mit den Füssen fort, wie bei einem Laufrad. Gesteuert wird das Mini Micro mit Sitz mit der bekannten Kickboardlenkung die mittels Gewichtsverlagerung funktioniert und damit entscheidend zur Entwicklung von Motorik und Gleichgewicht beiträgt.

Ist das Kind sicher auf den Beinen, kann der Sitz einfach abmontiert und das Produkt wie ein herkömmliches Mini Micro benutzt werden. Zuerst mit der etwas kürzeren O-Lenkstange, später dann, ab ca. 3 Jahren, mit dem bewährten T-Lenker. Das Produkt wächst also mit dem Kind mit und verwandelt sich schlussendlich in das bereits mehrfach ausgezeichnete, und zum Spielzeug des Jahres gewählte, Mini Micro.

„Dass bereits bei den unter 2-Jährigen das Bedürfnis nach Mobiliät vorhanden ist, haben wir in diversen Gesprächen mit Müttern und Vätern erkannt und uns überlegt, wie wir dem gerecht werden können. Dabei kam uns die Idee, das Mini Micro weiterzuentwickeln und so ist das 3in1 Mini Micro mit Sitz entstanden. Es wurde bereits intensiv von der Zielgruppe getestet und die Resonanz war durchwegs positiv“, erzählt Micro Erfinder Wim Ouboter. Erhältlich ist es ab Mitte Februar 2012 in den Farben pink und blau. Na dann, Bahn frei für den Windelexpress!